VETERINÄRMEDIZINISCHE UNIVERSITÄT, BUDAPEST

ALLE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Kein Numerus Clausus, keine Aufnahmeprüfung und Wartezeit in Budapest

Die Zulassung für den deutschsprachigen Studiengang beruht auf den eingesandten Bewerbungsunterlagen. Bei der Abwägung stehen nicht unbedingt die Noten des Abiturs im Vordergrund, sondern die besuchten Lehrfächer und die Motivation.

Studieren auf Deutsch

Der deutschsprachige Studiengang an der Veterinärmedizinischen Universität in Budapest besteht seit 28 Jahren. Die Studienzeit beträgt 5,5 Jahre (11 Semester). Der vorklinische Abschnitt der Ausbildung (bis zum 5. Fachsemester) wird komplett auf Deutsch angeboten. Der klinische Teil des Studiums wird bis zum Diplom auf Englisch angeboten.

Der Wechsel nach Deutschland möglich

Die meisten Studenten des Studienganges wechseln während oder nach den ersten 4 Semestern nach Deutschland und lassen sich dort die absolvierten Leistungen anrechnen. Erfahrungsgemäß erhalten über 50 % der Studenten im Besitz des Physikumszeugnisses einen Studienplatz an einer Universität in Deutschland und können ihr Studium nahtlos fortsetzen.
Direkte Bewerbung
Wissenswertens zum Studium an der

Warum Budapest, Ungarn

Anerkennung des Diploms in EU-Ländern
Schöne historische Sehenswürdigkeiten
Lebhafte Stadt
Gastronomie

Veterinärmedizinische Universität Budapest – Eine der ältesten tierärztlichen Ausbildungsstätten der Welt…


Die tierärztliche Ausbildung in Ungarn wurde vor 230 Jahren, in 1787 gegründet und hat – besonders im 20. Jahrhundert – viele berühmte Professoren hervorgebracht. Die seit 1989 angebotene deutschsprachige Ausbildung sicherte zahlreichen Studenten die Möglichkeit, ihr Wunschstudium ohne lange Verzögerung oder Wartezeit anzufangen. Die überschaubar kleinen Lerngruppen von max. 15 Studenten ermöglichen ein sehr effektives und angenehmes Studieren. Der englischsprachige Studiengang wird vorwiegend von Studenten aus Irland und Skandinavien besucht, ist aber mit Teilnehmern aus ca. 50 weiteren Ländern sehr international geprägt, wodurch sich hervorragende Vernetzungsmöglichkeiten ergeben.

Der in der Stadtmitte gelegene Campus wurde im Jahre 2001 mit einer Großtierklinik am Stadtrand ergänzt. Die neue Kleintierklinik wurde 2006 eröffnet; seit 2016 stehen 3 neu hinzugefügte Hörsäle im Dienste der Lehre.

Diplom und Titel ”dr. vet.”

Das in Budapest erworbene Diplom für Veterinärmedizin ist EU-weit anerkannt. Nach bestandener tiermedizinischer Abschlussprüfung wird das Diplom und der Titel „dr. vet.“ verliehen. Damit sind alle fachlichen Voraussetzungen erfüllt, um die Approbation zum Tierarzt zu erlangen.

Campus in der Weltstadt Budapest

Die Universität ist eine der ältesten tierärztlichen Ausbildungsstätten der Welt. Der Campus befindet sich im Herzen der Hauptstadt und bietet eine ideale Umgebung für Studieren und Leben. Das Universitätsleben bietet eine multikulturelle Umgebung mit Studenten aus ca. 50 Ländern. Die Hauptmetropole Budapest ermöglicht ein reges Kulturleben und viele Unterhaltungsmöglichkeiten.

Gebühren, Kosten und Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen
  • Überweisungsbeleg der Bewerbungsgebühr in Höhe von EUR 200,-
  • Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife
  • vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
  • Lebenslauf
  • Gesundheitsattest
  • 1 Passbild
  • Empfehlungsschreiben /optional/
  • evtl. Nachweise von absolvierten Studienleistungen
Gebühren und Kosten
  • Studiengebühren für Neuzulassungen:
    EUR 12.480,- /Jahr
    (Wintersemester: EUR 7.700; Sommersemester: EUR 4.780)
  • Bewerbungsgebühr: EUR 200
  • Immatrikulationsgebühr: EUR 220
  • Gebühren sind wie folgt zu entrichten:
  • - Bewerbungsgebühr: vor dem Einsenden Ihrer Bewerbungsunterlagen
  • kurz nach der Zulassung eine Anzahlung (Kaution) in Höhe von EUR 700,- um sich den Studienplatz zu sichern
  • - bis zum 20. August das zu ergänzen auf EUR 7.000,- (6.780 Studiengebühr für das Wintersemester und eine einmalige Immatrikulationsgebühr von EUR 220)
  • - im Januar EUR 4.200,- (Studiengebühr für das Sommersemester)
  • Wohnungsmiete (kalt): ab 350,- EUR



Haben Sie weitere Fragen?
Wir haben die richtigen Antworten!
Bewerben Sie sich
jetzt!
© 2018 by Global International Studies AG.. All rights reserved.